Employer Branding Maßnahmen

EMPLOYER BRANDING MAßNAHMEN

Durch den Fachkräftemangel wird das sogenannte Employer Branding immer wichtiger. Der Begriff Employer Branding definiert die Bildung einer Arbeitgebermarke. Sie soll möglichen Bewerbern das Unternehmen attraktiv machen. Die Hauptziele vom Employer Branding sind die Mitarbeitergewinnung sowie die Mitarbeiterbindung.

Employer Branding Maßnahmen

1. Was macht das Unternehmen attraktiv?

Zunächst einmal geht es ans Analysieren. Dabei sollte man sich folgende Fragen stellen: Was macht unser Unternehmen so besonders? Welche positiven Aspekte bieten wir? Warum sollte sich ein potentieller Kandidat für uns entscheiden? Nachdem diese Fragen beantwortet worden sind, sollte man diese auch noch mit den aktuellen Mitarbeitern besprechen, um herauszufinden, ob die Angaben auch wirklich übereinstimmen. Letztendlich ist das Ziel, die sogenannte Employer Value Proposition anzupassen und so konkret zu wissen, welche Stärken das Unternehmen vorweist.

2. Stärken nach außen tragen

Im zweiten Schritt geht es darum seine Werte auch nach außen zu tragen. Dazu sollte man zunächst einmal die Werte innerhalb des Unternehmens verstärken, sodass auch Kunden und externe Personen die Stärken des Unternehmens vermittelt bekommen.

3. Markenbotschafter schaffen

Eine einfache und sehr effektive Möglichkeit Werbung zu verbreiten sind die eigenen Mitarbeiter. Sind diese zufrieden mit ihrem Arbeitsplatz und der Unternehmenskultur, so werden auch positive Resonanzen zurückkommen. Sie werden mit Außenstehenden gut über das Unternehmen sprechen, Unternehmensseiten auf Social Media Kanälen liken und positive Bewertungen verfassen. So kommt der Stein von selbst ins Rollen und die Attraktivität des Arbeitgebers steigt.

4. Social Media Präsenz

In der heutigen Zeit sind Soziale Netzwerke essenziell. Fast jeder Bewerber recherchiert das Zielunternehmen im Internet umso besser, wenn das Unternehmen auch auf sozialen Netzwerken vertreten ist. Natürlich geht es hier um die Qualität, so sollte das Unternehmen seine Seite möglichst aktiv betreiben. Das Unternehmensprofil sollte die Employer Value Proposition verdeutlichen, um ein stimmiges Gesamtbild zu erschaffen.

Employer Branding Maßnahmen

Du möchtest immer aktuelle und spannende Artikel Rund um das Thema Recruiting erhalten? Dann melde dich jetzt kostenlos an und erhalte monatlich neue Nachrichten, Tipps, Tricks und profitiere von Aktionen.

Jetzt teilen