Arbeitskultur und Recruiting

ARBEITSKULTUR UND RECRUITING

Was genau ist deine Arbeitskultur? Lässt sich die Arbeitskultur aus der Unternehmenskultur ableiten, da diese ja das ‘Gesamte‘ darstellt?

Und muss deine Arbeitskultur mit der Unternehmenskultur im Einklang stehen, damit du erfolgreich bist?

Die Arbeitskultur wird nicht von oben vorgegeben, vorgelebt oder gemeinsam erarbeitet. Sie wird dagegen von den Mitarbeitern in das Unternehmen hereingetragen.

Dennoch ist sie in gewissen Maßen ein Teil der Unternehmenskultur. Sie wird außerdem durch die persönlichen Bedürfnisse der Mitarbeiter sowie deren Beziehungen untereinander beeinflusst. Die Globalisierung, Digitalisierung und Flexibilisierung tragen ebenso einen großen Teil zur Arbeitskultur bei. Durch diese Faktoren ist die Arbeitskultur einem stetigen Wandel durchzogen.

Was hat die Arbeitskultur mit deinem Recruiting zu tun?

Ganz egal welche Arbeitskultur in deinem Unternehmen vorzufinden ist: wenn du neue Mitarbeiter rekrutierst, dann musst du darauf hoffen, dass diese deine Arbeitskultur teilen.

Musst du wirklich darauf hoffen? Oder kannst du das gezielt beeinflussen? Selbstverständlich kannst du das beeinflussen.
Wie schaffst du das?

Mit den richtigen Methoden und Showcases kannst du es schaffen, die Menschen anzuziehen, die genau deine Arbeitskultur teilen und ebenfalls ein Teil dieser werden möchten.

Ich möchte dir Wege aufzeigen, wie du deine Arbeitskultur nach außen hin, innerhalb deines Recruiting-Prozesses, kommunizieren kannst.

Zeige, wie der Arbeitsalltag abläuft, wie der Arbeitsplatz aussieht, was sind die Themen und Projekte? Welche Methoden und Tools nutzt ihr bei und auch für eure Arbeit?

Umso besser du zeigst, wie deine Arbeitskultur ist, desto besser wird auch dein Recruiting-Erfolg sein. Glaube mir: Nichts ist authentischer wie die echte Arbeitskultur zu kommunizieren. In Sekundenschnelle entscheiden sich so die Menschen für oder gegen dich.

Und mit möglichen Showcases, die du ganz einfach via Text, Bild, Audio- sowie Videoaufnahmen aufbereiten kannst zeigst du:

a) dein wahres Gesicht sowie das von deinem Team und deiner Abteilung
b) grenzt du dich gezielt ab
c) stellst du dich als selbstbewussten und attraktiven Arbeitgeber dar
d) gehst du gezielt auf die Menschen ein, die gerne deine Arbeitskultur mit dir teilen möchten

Was ist ein konkreter Showcase?

Kommuniziere deine Arbeitskultur in Stellenanzeigen, auf deiner Karriereseite oder auf Landingpages. Kommuniziere wie der Arbeitsalltag aussieht. Gibt es einen bestimmten Ablauf oder bestimmte Themen? Konkrete Tätigkeiten und Projekte? Mit welchen Programmen und Tools arbeitet ihr? Oder zeige konkret in einem Video, wie ein Workshop, ein Interview oder eine Diskussion abläuft. Habt ihr besondere Räume, die der Kreativität freien raum lassen oder die mit der besten Technik ausgerüstet sind?

All das kannst du kommunizieren und so potenziellen Interessenten zeigen, was zu deiner Arbeitskultur gehört. Sie entscheiden nur, ob sie ein Teil dieser Kultur werden möchten oder nicht.

Recruitment Marketing

Du möchtest immer aktuelle und spannende Artikel Rund um das Thema Recruiting erhalten? Dann melde dich jetzt kostenlos an und erhalte monatlich neue Nachrichten, Tipps, Tricks und profitiere von Aktionen.

Jetzt teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.