Softwareentwickler erfolgreich rekrutieren – Zusammenfassung Teil 1 & 2

SOFTWAREENTWICKLER ERFOLGREICH REKRUTIEREN

DAS WICHTIGSTE VON TEIL 1 & 2 ZUSAMMENGEFASST​

Neues Jahr - neuer Recruitingerfolg!

Die Weihnachtsfeiertage sind vergangen, das neue Jahr hat eisig kalt begonnen und im Berufsalltag zurückgekehrt graut es dich schon, wenn du nur daran denkst, wie du endlich Top-Softwareentwickler in dein Unternehmen holst und die offenen Positionen endlich wiederbesetzen kannst?

Hast du im vergangenen Jahr die beiden ersten Artikel „Softwareentwickler erfolgreich rekrutieren“ gelesen?

Falls nicht, dann dient dir dieser Artikel nun als präzise Zusammenfassung von Teil 1 und 2, um die wesentlichen Zahlen, Daten und Fakten über Softwareentwickler/innen zu erfahren und wo du sie finden kannst.

Und falls du die Artikel im vergangenen Jahr schon gelesen hast, dann frischt dieser Beitrag dein Wissen ganz einfach auf, sodass du mit entsprechendem Know-how dein Recruiting im neuen Jahr nun auf ein neues Level heben kannst.

Die wichtigsten Zahlen, Daten und Fakten zusammengefasst:

2018 konnten wir stolze 1.000.000 Softwareentwickler in Deutschland zählen. Bist auch du schon gespannt, welche Zahl wir im Jahr 2019 erreichen werden?

Die größte Altersgruppe der Softwareentwickler liegt weltweit zwischen 25. und 34. Jahren. Die zweitgrößte Altersgruppe ist die sogenannte Generation Y, die derzeit 18 bis 24-jährigen.

Über 90 % der Softwareentwickler weltweit sind männlich und gerade mal knappe 7 % weiblich. Unter 1 % sind Transgender und weniger wie 1 % nicht eindeutig definiert.

Über ¾ aller Softwareentwickler auf der ganzen Welt haben einen Bachelorabschluss oder einen höheren akademischen Grad. Neue Programmiersprachen bringen sich fast 90 % der Softwareentwickler dennoch außerhalb der formalen Bildungswege selbst bei, wie beispielsweise auf Q&A-Seiten von Netzwerkplattformen.

Hier findest du Softwareentwickler

Apropos Netzwerke und Plattformen: Dort bietet sich die ideale Gelegenheit, Softwareentwickler zu suchen – und zu finden! Auf den Plattformen, wie zum Beispiel Stack Overflow oder Kaggle, gibt es die unterschiedlichsten Gruppen, Q&A, interessante Diskussionen und zahlreiche Beiträge, die von den Top- Softwareentwicklern geposted und kommentiert werden. Die ideale Gelegenheit, um die Expertise der Softwareentwickler zu entdecken und für deine Sourcing-Strategie zu nutzen und letztendlich potenzielle Kandidaten auf dich aufmerksam zu machen.

Diverse Veranstaltungen, wie beispielsweise Karrieremessen, gibt es online und offline. Die IT-Jobmesse ist eine virtuelle Karrieremesse in Deutschland, bei der It’ler und Arbeitgeber via Live-Chat in Austausch treten können. National und international kannst du auf großen IT-Messen in persönlichen Austausch mit Interessenten treten und somit dein Aufmerksamkeitsspektrum auf internationale Ebene aufstellen.

Teil 1 und Teil 2

Falls du alle Zahlen, Daten und Fakten über Softwareentwickler und mehr über die Orte erfahren möchtest, an denen du Softwareentwickler findest, dann schaue dir doch einfach Teil 1 und Teil 2 von „Softwareentwickler erfolgreich rekrutieren“ an.

Mit diesem Softwareentwickler-Wissen wünsche ich dir für das neue Jahr 2019 viel Erfolg beim Rekrutieren von Softwareentwicklern.

Du willst mehr wissen?

Du willst mehr über Softwareentwickler erfahren? Was sie sich wünschen und wie du sie von dir und deinem Unternehmen überzeugen kannst?

Du willst wirklich hilfreiches Experten Know-how und Praxistipps erfahren, wie du Softwareentwickler erfolgreich rekrutierst?

Whitepaper

Klicke hier und erfahre Special-Tipps aus unserem Whitepaper „In sechs Schritten Softwareentwickler-Stellen wieder besetzbar machen“.

Whitepaper Deckblatt
Recruiting is King - Die Recruiting Akademie

Recruiting is King - Die Recruiting Akademie

Du willst praktisch werden? Dann melde dich jetzt einfach und ganz unverbindlich zur Recruiting Akademie an.

Jetzt teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.